Deutscher Altherren-Supercup Ü32
Deutscher Altherren-Supercup Ü32
Deutscher Altherren-Supercup Ü32
Deutscher Altherren-Supercup Ü32

10.Deutscher Altherren-Supercup Ü32 -Zeiten

Datum Zeit News
13.06.2015 ca. 21:00 Players-Night mit der Kultband "United Four"
13.06.2015 ca. 20:00 Siegerehrung
13.06.2015 18:30 Öffnung Festzelt Oyten
13.06.2015 18:20 Endspiel in Oyten
13.06.2015 13:05 Trostrunden-Endrunde in Oyten
13.06.2015 13:00 K.O.-Runde in Oyten
13.06.2015 11:45 Ende der Vorrunde
13.06.2015 11:35 Beginn Trostrundenspiele
13.06.2015 10:00 Fortsetzung Vorrundenspiele
12.06.2015 19:30 Ende des ersten Turniertages
12.06.2015 19:00 Öffnung Festzelt Oyten
12.06.2015 16:00 Beginn Vorrundenspiele
12.06.2015 15:00 Eröffnung in Oyten, Achim, Bierden, Uphusen
11.06.2015 ab 16:00

Zeltbetrieb Oyten: Empfang Orga-Team und früh anreisende Teams

01.2015   Veröffentlichung Spielplan
12.12.2014 18:30 Auslosung der Vorrundengruppen
21.11.2014   Vorabauslosung Gruppenköpfe
28.10.2014   Das Teilnehmerfeld ist komplett

-Fakten-

- Der 10. Deutsche Altherren-Supercup Ü32 wird als

Bundesjubiläumsmasters ausgespielt.

- 60 Mannschaften aus ganz Deutschland nehmen an dem Turnier teil.
- Die ersten 20 Mannschaften der Ewigen Tabelle nehmen an dem Turnier teil. Nach der Absage des FC Oberhinkofen noch die ersten 17 Mannschaften.
- Der TuS Germania Schnelsen hat als einzige Mannschaft bisher an allen Turnieren teilgenommen.
- 15 Mannschaften nehmen zum ersten Mal am Turnier teil.
- Bereits über 2.000 Gäste haben sich zur Veranstaltung angemeldet.
- Alle Meister der Landesverbände bzw. adäquate Teilnehmer aus Landesverbänden ohne Meisterschaft sind hierzu eingeladen.
- Die 6 Bestplatzierten des 9. DAHSC Ü32 sind hierzu eingeladen.
- Alle bisherigen Ausrichtervereine sind hierzu eingeladen.
- Alle bisherigen Meister und Vizemeister sind hierzu eingeladen.
- Alle bisherigen Fairneßsieger sind hierzu eingeladen.
  Die 4 Bestplazierten der Ewigen Tabelle 2014 sind hierzu eingeladen.
- Die Vorrunde wird auf 12 Großspielfeldern an 5 Standorten gespielt.
- Die Vorrunde wird in 12 Gruppen mit je 5 Mannschaften in insgesamt 120 Spielen gespielt.
- Die beiden Gruppenersten erreichen die Endrunde (K.O.-Runden) mit insgesamt 24 Spielen.
- Die Gruppendritten-, vierten und -fünften nehmen an einer Trostrunde teil mit insgesamt 18 Vorrundenspielen und 16 11-m-Schießen.